ÖAMTC-Test zeigt: Beste Werte beim Kindersitzeinbau beim Citroën Grand C4 Picasso

download-pdf
download-image
download-all
Do, 16/11/2017 - 11:15
(311 Ansichten)

Ein soeben vom ÖAMTC durchgeführter Test mit 16 Fahrzeugen verschiedener Marken zeigt, dass der Citroën Grand C4 Picasso, sowie ein weiteres Fahrzeug der Schwestermarke Peugeot, ideal für den Einbau von Kindersitzen geeignet ist.



„Die besten Werte erreichen beim Einbau auf den Rücksitzen der Citroën Grand C4 Picasso und der Peugeot 3008, bei denen problemlos drei Kindersitze nebeneinander installiert werden können.“, berichtet der ÖAMTC in seiner Aussendung vom 15.11.2017.

In jedem Fall wird empfohlen, Kinder immer im Fond des Fahrzeugs zu sichern. Außerdem soll bei der Anschaffung eines neuen Familienfahrzeugs sowohl bei der Besichtigung des Fahrzeugs beim Händler als auch bei der Probefahrt unbedingt auch die Montage der Kindersitze ausprobiert und die Probefahrt auch gemeinsam mit den Kindern durchgeführt werden.

Der Citroën Grand C4 Picasso ist ein moderner und innovativer Kompaktvan, der sich ideal für das Reisen mit Kindern eignet. Sein ausdrucksstarkes Design mit dynamischer Linienführung und einer unverwechselbaren Lichtsignatur vorn ebenso wie hinten macht das Modell so einzigartig. Der Innenraum zeichnet sich durch eine loftartige Atmosphäre aus und bietet ein edles, helles Ambiente mit Materialien, die zum hochwertigen und einladenden Charakter beitragen. Dieser Eindruck wird durch das ausgeglichene Fahrverhalten des Citroën C4 Picasso verstärkt, der eine hervorragende Straßenlage und den Citroën-typischen Komfort für alle Insassen bietet.

 

Link ÖAMTC Test:
https://www.oeamtc.at/tests/oeamtc-test-zeigt-platzprobleme-beim-kindersitz-einbau-21846169

Link ÖAMTC-OTS-Aussendung:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20171115_OTS0076/oeamtc-test-zeigt-platzprobleme-beim-kindersitz-einbau-fotos


Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
www.facebook.com/citroen.austria


Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Citroën ist eine internationale Automobilmarke und steht für Kreativität und Technologie im Dienste des Wohlbefindens. Seit 1919 ist Citroën ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung und Erneuerung des Automobils. Die Marke gibt konkrete und optimistische Antworten auf die Herausforderungen jeder Epoche. Heute richten die Citroën Modelle den Fokus auf Design, Komfort und nützliche Technologien, aber auch auf Transparenz und Kundenzufriedenheit, wie die Online-Bewertungsplattform Citroën Advisor zeigt. Citroën – das bedeutet 10.000 Anlaufstellen für Kunden in mehr als 90 Ländern und rund 1,14 Millionen verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2016. Citroën steht aber auch für acht Titel in der Herstellerwertung der Rallye-Weltmeisterschaft und drei Titel in der Herstellerwertung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft in den Jahren 2014 bis 2016. Im Jänner 2017 feierte Citroën die Rückkehr in die Rallye-Weltmeisterschaft.

Scroll