Weltpremiere und PREISE – CITROËN C4 Cactus feiert auf der Vienna Auto Show 2018 - Einstiegspreis ab € 16.990,- | Medien Citroën Österreich

Weltpremiere und PREISE – CITROËN C4 Cactus feiert auf der Vienna Auto Show 2018 - Einstiegspreis ab € 16.990,-

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 10/01/2018 - 09:45
(194 Ansichten)

Endlich ist es soweit, der neue Citroën C4 Cactus feiert seine Publikumsweltpremiere, und zwar auf der Vienna Auto Show in Wien. Die grundlegend erneuerte Kompaktlimousine besticht durch Technologien und Motoren, die Zeichen setzen. Insbesondere die Advanced Comfort Federung mit progressivem hydraulischem Anschlag, die den „Komfort eines fliegenden Teppichs“ fühlbar macht, sowie die neuen Advanced Comfort Sitze setzen Maßstäbe in diesem Fahrzeugsegment. Außerdem bietet der neue Citroën C4 Cactus eine Vielzahl von Assistenzsystemen sowie umfangreiche Personalisierungsmöglichkeiten.

Angeboten in drei Ausstattungsniveaus, mit vielfältigen Personalisierungsmöglichkeiten Innenraumvarianten und Sonderausstattungen, wobei natürlich die Traktionskontrolle Grip Control nicht fehlen darf, notiert der Einstiegspreis bei € 16.990,- inkl. Steuern. (Preisliste als PDF zum Download anbei.) Für Vorbestellungen auf der Vienna Auto Show bzw. im Jänner bei Citroën Händlern können € 1.000,- Vienna Auto Show Bonus lukriert werden.

Zwei Modellversionen glänzen auf Grund ihrer besonderen Effizienz durch 0% bzw. 0,- Euro NoVA.

Das Fahrzeug ist ab sofort im Handel bestellbar und wird Anfang April für Probefahrten bei den Citroën Partnern bereitstehen.

Zeitgleich zur Vienna Auto Show wird der neue Citroën C4 Cactus auf der Brüssel Motor Show präsentiert.



Die grundlegend erneuerte Kompaktlimousine besticht durch Technologien und Motoren, die Zeichen setzen. Gleichzeitig überzeugt der neue Citroën C4 Cactus durch seinen einzigartigen Charakter und Komfort. Er übernimmt vom Vorgänger das mutige, moderne Design, hebt sich aber durch einen stattlicheren Auftritt ab. Der Innenraum vermittelt das Gefühl gehobenen Komforts und umhüllt als wahrer „Kokon“ die Insassen. Der neue Citroën C4 Cactus führt zwei neue Technologien aus dem Programm Citroën Advanced Comfort® ein: als Europapremiere die Federung mit progressivem hydraulischem Anschlag. Dadurch soll möglichst vielen Menschen der „Komfort eines fliegenden Teppichs“ zugutekommen. Und als Weltpremiere die Sitze „Advanced Comfort“. Die neue Kompaktlimousine Citroën C4 Cactus wird mit ihrer einzigartigen Persönlichkeit und ihrem Komfort den Markt auf den Kopf stellen.

Aigline JAMES, Direktorin Marke Citroën in Österreich, freut sich, den Citroën C4 Cactus präsentieren zu können: „Mit dem neuen Citroën C4 Cactus präsentieren wir auf der Vienna Auto Show 2018 ein tolles Highlight.  Das Fahrzeug mit der neuen Advanced Comfort Federung mit progressivem hydraulischem Anschlag aus dem Citroën Advanced Programm® setzt in punkto Komfort neue Maßstäbe in seinem Fahrzeugsegment.“

Der neue Citroën C4 Cactus vereint die einzigartige Persönlichkeit des Citroën C4 Cactus mit dem hohen Komfort des Citroën C4 und setzt Maßstäbe. Die neue Kompaktlimousine bietet passgenau für das Segment 12 Fahrassistenzsysteme, 3 Konnektivitätstechnologien, hochwertiges Design, sowie effiziente Motoren mit einer Leistung von bis zu 130 PS, die für Fahrfreude und Gelassenheit sorgen.

Mit dem neuen Citroën C4 Cactus tritt das automobile Wohlbefinden in eine neue Dimension ein. Er führt in Europa neue Technologien aus dem Programm Citroën Advanced Comfort® ein, die modernen, globalen Komfort neu definieren. Zum einzigartigen Fahrkomfort tragen die neue Federung mit progressivem hydraulischem Anschlag als Europapremiere bei. Das Fahrzeug gleicht somit einem fliegenden Teppich, der über den Fahrbahnunebenheiten schwebt. Je nach Beanspruchung arbeitet die Advanced Comfort Federung unterschiedlich:

•  Beim leichten Ein- und Ausfedern kontrollieren Feder und Stoßdämpfer die vertikalen Bewegungen, ohne die hydraulischen Anschläge zu beanspruchen. Die Federung wird also entlastet, wodurch der Effekt „fliegender Teppich“ erzeugt wird, der den Eindruck vermittelt, als würde das Fahrzeug über die Unebenheiten der Straße hinwegschweben.

•  Beim starken Ein- und Ausfedern arbeiten Feder und Stoßdämpfer mit dem hydraulischen Ein- bzw. Ausfederungsanschlag zusammen, der die Bewegung progressiv verlangsamt und so einen abrupten Stillstand am Ende des Hubs verhindert.

Zudem verfügt der neue Citroën C4 Cactus über die neuen Sitze Advanced Comfort, die sich durch erstklassigen Sitzkomfort und feines Design hervorheben. Auf Grund der höheren Dichte der Schaumstofffüllungen der Sitze erhöht sich der Sitzkomfort merklich, was insbesondere auf längeren Strecken das Wohlbefinden verstärkt. Fahrer und Insassen profitieren von einem überzeugenden Allround-Komfort:

•  Visueller Komfort: Sitze mit Matratzeneffekt

•  Sitzkomfort: Weiche Sitze und Halt beim ersten Kontakt dank des extra dicken, behaglichen Schaumstoffs

•  Dynamischer Komfort: Dicker, texturierter Schaumstoff an der Oberfläche und Lage mit hoher Dichte im Kern des Sitzes

•  Haltungskomfort: Breite Sitzflächen, verstärkter Halt, Einstellung der Sitzhöhe und Lordosenstütze des Fahrers

 

Für die neue Kompaktlimousine legt Citroën das Augenmerk bewusst auf Akustikkomfort und umfangreiche Ausstattung.

 

Der neue Citroën C4 Cactus setzt außerdem mit 31 Außenvarianten auf Personalisierung und Eleganz. Die Farbpalette stellt die einzigartige Persönlichkeit des neuen Citroën C4 Cactus heraus. Zudem heben 4 stylishe Color-Pakete heben die Persönlichkeit und Eleganz noch stärker hervor. Die gekonnt dosierten farblichen Akzente bilden einen gelungenen Kontrast mit der Karosserie und bringen die Airbumps® im unteren Bereich der Türen und der Frontschürze zur Geltung.

 

BESTELLBARKEIT und  PREISE:

Der neue C4 Cactus ist ab sofort im Handel bestellbar. Anfang April wird der neue C4 Cactus bei den Citroën Händlern erhältlich sein.

Preislich startet der C4 Cactus bei € 16.990,- inkl. NoVA und MWSt. für die Einstiegsversion LIVE mit dem 110 PS PureTech Benzinmotior.

Insgesamt werden drei Ausstattungsniveaus angeboten: LIVE, FEEL und SHINE. Dabei kommen 3 Benzinvarianten zum Einsatz, und zwar der dreimal mit dem „Engine-of the Year“ ausgezeichnete PureTech Motor mit 110 PS und 130 PS mit Schaltgetriebe sowie mit 110 PS und 6.Gang-Wandlerautomatik.

Außerdem der Dieselmotor BlueHDi mit 100 PS, der in den Niveaus FEEL und SHINE verfügbar ist und auf Grund seiner Effizienz 0% bzw. 0,- Euro NoVA aufweist und somit steuerlich besonders günstig ist.

Das gesamte Preisband läuft von € 16.990,- bis 22.290,-

Alle Details in der Preisliste als PDF zum Download anbei.

 

Alle Detailinformationen zum neuen Citroën C4 Cactus hier erhältlich:

http://at-media.citroen.com/de-at/der-neue-citro%C3%ABn-c4-cactus-die-kompaktlimousine-mit-h%C3%B6chstem-komfort-und-einzigartigem-charakter

 

NEUE KOMPAKTLIMOUSINE CITROËN C4 CACTUS

Technische Daten

Länge: 4,17 m

Breite: 1,71 m

Höhe: 1,48 m

Radstand: 2,60 m

Kofferraumvolumen: 358 Liter

 

Weitere Fotos finden Sie auf der passwortfreien Pressewebsite:

http://at-media.citroen.com/de-at/taxonomy/term/3900

 

LINKS:

www.citroen.at

www.citroenorigins.at

www.facebook.com/citroen.austria

www.twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:

http://at-media.citroen.com

 

Die Marke CITROËN

Citroën steht für Kreativität und Technologie im Dienste des Wohlbefindens. Seit 1919 ist Citroën ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung und Erneuerung des Automobils. Die Marke gibt konkrete und optimistische Antworten auf die Herausforderungen jeder Epoche mit Modellen wie dem neuen Citroën C3 oder dem neuen kompakten SUV Citroën C3 Aircross. Die menschennahe Marke lässt sich vor allem von den Menschen und Lebensarten inspirieren. Diese Positionierung unterstreichen die Markensignatur „Inspired by You“, die einzigartige Online-Bewertungsplattform Citroën Advisor oder auch Mobilitätsdienstleistungen wie Citroën Rent&Smile (je nach Land) und Earn&Drive (je nach Land). Citroën – das bedeutet 10.000 Anlaufstellen für Kunden in nahezu 80 Ländern und mehr als 1,1 Millionen verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2016. Citroën steht aber auch für acht Titel in der Herstellerwertung der Rallye-Weltmeisterschaft und drei Titel in der Herstellerwertung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft in den Jahren 2014 bis 2016. Im Jänner 2017 feierte Citroën die Rückkehr in die Rallye-Weltmeisterschaft.

 

KONTAKT: CITROËN Österreich GmbH

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA

Leitung Public Relations

Tel.: 0676-83 494 300, christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll