Citroën C5 Tourer: Der Kombi mit dynamischem Styling, Prestige und rassiger Eleganz

download-pdf
download-image
download-all
Di, 25/03/2008 - 14:00
(117 Ansichten)

Mit Mitte Mai 2008 wird Citroën auch die Kombiversion des C5, den Tourer, in Österreich auf den Markt bringen. Damit wird die Citroën C5-Modellpalette 28 Versionen umfassen und ein ausgewogenes Spektrum an Motorisierungen, Ausstattungsniveaus und Optionen bieten.
 



Mit dem Tourer komplettiert Citroën seine C5-Modellpalette und verdoppelt sein Angebot im Segment der oberen Mittelklasse.

Der Citroën C5 Tourer bietet wie die Limousine vier verschiedene Ausstattungs-niveaus, die perfekt auf unterschiedlichste Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. In Kombination mit vier Dieselmotoren sowie zwei Benzinvarianten ergibt das eine Palette von insgesamt 14 Versionen, die ab 15. Mai 2008 in Österreich zum Verkauf stehen.

Federung „à la carte“

Wie bei der Limousinen-Version ist auch beim Tourer die Federung „à la carte“: Der Kunde kann entsprechend der Motorisierungsvariante zwischen der Citroën-typischen Hydractive III+ Federung und einer konventionellen Stahlfederung wählen.

Schicker, nützlicher “Rucksack“

Unter der wohlgeformten Designlinie des C5 Tourer verbirgt sich ein Lade-volumen von 553 Litern (VDA), welches sich bei Bedarf auf bis zu 1.490 Liter (VDA) erweitern lässt.

Attraktive Preis-Positionierung

Das Modellangebot des Tourer entspricht exakt jenem der C5 Limousine. Der Citroën C5 Tourer ist ab € 25.600 (inkl. MWSt. & NoVA) erhältlich. Demnach beträgt der Preisunterschied zur Limousine € 1.400.

Scroll