CITROËN C4 CACTUS ALS SONDERMODELL „C-SERIES“: KOMFORT UND CHARAKTER | Medien Citroën Österreich

CITROËN C4 CACTUS ALS SONDERMODELL „C-SERIES“: KOMFORT UND CHARAKTER

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 27/04/2020 - 12:00

Citroën bringt mit der „C-Series“ in Österreich eine neue Sonderedition auf den Markt. Das „C“ greift den Anfangsbuchstaben des Markennamens auf und nimmt Bezug auf den unvergleichlichen „Comfort“ und „Charakter“ der Sondermodelle. Gleichzeitig legt die Sonderedition „C-Series“ den Akzent auf Farben und Materialien sowie auf Ausstattungen, die das Leben an Bord erleichtern. Zunächst ist die „C-Series“ für den Citroën C4 Cactus verfügbar. Weitere Modelle könnten folgen.



Als erstes Modell der eleganten Sonderedition präsentiert Citroën in Österreich den C4 Cactus „C-Series“. Er zeichnet sich durch ein unverwechselbares Design mit roten Farbakzenten aus. Insbesondere das elegante „C-Series“-Logo auf den Vordertüren und die rote Umrandung der Nebelscheinwerfer oder des seitlichen Airbump® verleihen der Sonderedition ein exklusives Design. Für den C4 Cactus „C-Series“ stehen die Standard-Lackierung Banquise-Weiß, sowie die Metallic-Lackierungen Obsidien-Schwarz, Platinum-Grau, Artense-Grau und die Sonderlackierung Nacré-Weiß zur Verfügung.

Im Innenraum überzeugt der Citroën C4 Cactus „C-Series“ mit Designelementen in satiniertem Chrom. Das schwarzgraue Polster harmoniert perfekt mit den roten Applikationen und Ziernähten an Sitzen und Fußmatten. Die „C-Series“ Logos auf den Sitzen sprechen für die Exklusivität der Sonderedition.

Das Sondermodell Citroën C4 Cactus „C-Series“ basiert auf dem Ausstattungsniveau „Feel“ und verfügt serienmäßig unter anderem über Klimaautomatik, 16-Zoll-Stahlfelgen mit Radzierblenden „Steel & Style“, Mirror Screen mit Apple CarPlay™ und Android Auto™, getönte Heck- und Seitenscheiben, dem Style-Paket Red und eine Einparkhilfe hinten.

Der Citroën C4 Cactus „C-Series“ ist in der Benzinmotorisierung PureTech 110 Stop&Start sowie der Dieselmotorisierung BlueHDi 100 Stop&Start im Handel verfügbar. Der Einstieg in das neue Sondermodell mit Benzinmotorisierung gelingt ab 19.975,- inkl. 3% NoVA und MWSt. Die Dieselmotorisierung notiert bei 20.525,- inkl. NoVA und MWSt., wobei hier die NoVA nur 1 Prozent beträgt.

 

Erfolgreiche neue Generation des Citroën C4 Cactus mit über 140.000 verkauften Einheiten

Die Anfang 2018 eingeführte neue Generation des Citroën C4 Cactus hat sich im hart umkämpften Segment der Kompaktlimousinen etabliert. Das einzigartige Design, der Komfort – und hier vor allem die Advanced Comfort© Federung und die Advanced Comfort© Sitze – sowie umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten kommen bei den Kundinnen und Kunden sehr gut an: Bisher wurden seit 2018 mehr als 140.000 Einheiten der neuen Generation verkauft.

 

Motoren und Preise des Citroën C4 Cactus „C-Series“

PureTech 110 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe:  ab 19.975 Euro (inkl. 3% NoVA und 20% MWSt.)
BlueHDi 100 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe:   ab 20.525 Euro (inkl.1% NoVA und 20% MWSt.)

 

Kontakt:
CITROËN Österreich GmbH
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

 

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2019 rund eine Million Fahrzeuge in über 90 Ländern verkauft.

Scroll