„THE CITROËNIST EDITORLIALIZER“ NEWSROOM WIRD WÄHREND DER CORONA-KRISE ZUGÄNGLICH GEMACHT, UM BESSER INFORMIERT ZU BLEIBEN | Medien Citroën Österreich

„THE CITROËNIST EDITORLIALIZER“ NEWSROOM WIRD WÄHREND DER CORONA-KRISE ZUGÄNGLICH GEMACHT, UM BESSER INFORMIERT ZU BLEIBEN

download-pdf
download-image
download-all
Do, 26/03/2020 - 12:00

• In dieser außergewöhnlichen Zeit von #SocialDistancing öffnet CITROËN den Zugang zum digitalen Newsroom „The Citroënist Editorializer“ www.thecitroenist.com allen interessierten Journalistinnen und Journalisten.
• Normalerweise ist www.thecitroenist.com exklusiv für 200 Medien auf der ganzen Welt zugänglich. „The Citroënist Editorializer“ deckt alle Nachrichten von CITROËN sowie aus der Automobilindustrie ab, weiters eine breite Palette täglicher Nachrichten aus den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Wissenschaft, Kultur und Sport. Außerdem werden ETX Studio und AFP (Agence France Presse)-Inhalte zusammengefasst.
• „The Citroënist Editorializer“ www.thecitroenist.com ist in französischer und englischer Sprache verfügbar.
• Für alle Medien, die auf der Suche nach einzigartigen, relevanten Themen und Informationen in einem globalen Kontext sind, der von der Corona-Krise und Folgen daraus dominiert ist, ist „The Citroënist Editorializer“ ein Informations- und Monitoringinstrument und erleichtert den Zugang zu Veröffentlichungen aus aller Welt.
www.thecitroenist.com bietet Zugang zu 30.000 Referenzquellen weltweit.



In einer Zeit, in der Bürger vieler Länder der Welt einen Moment der Selbstisolation erleben, nimmt der Konsum von Informationen und Inhalten einen wichtigen Stellenwert in unserem täglichen Leben ein. CITROËN, eine beliebte Automobilmarke, die seit 1919 Teil des Alltags vieler Menschen in guten und schlechten Zeiten ist, ist sich der erhöhten Notwendigkeit bewusst, den Zugang zu relevanten Themen und Informationen auf breiter Basis bereit zu stellen.

CITROËN hat daher beschlossen, seine Redaktionsplattform „The Citroënist Editorializer“ für alle interessierten Journalistinnen und Journalisten weltweit zu öffnen. Dieser digitale Newsroom, der normalerweise exklusiv 200 Journalistinnen und Journalisten auf der ganzen Welt zur Verfügung steht und Ende 2018 als Weltneuheit gestartet wurde, deckt eine breite Palette täglicher Nachrichten aus den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Wissenschaft, Kultur, Sport etc. sowie Nachrichten von CITROËN und der gesamten Automobilindustrie ab.

Die Marke möchte damit Journalistinnen und Journalisten, die auf der Suche nach verlässlichen und originalen Informationen sind, unterstützen.

Ab sofort für 30 Tage ist „The Citroënist Editorializer“ für alle Journalistinnen und Journalisten zugänglich. Um den digitalen Newsroom kostenlos zu nutzen, erstellen Sie unter diesem Link einfach Ihren Zugang: www.thecitroenist.com

Der digitale Newsroom „The Citroënist Editorializer“ wurde von CITROËN in Zusammenarbeit mit dem neuen ETX Studio (ehemals Relaxnews) entworfen.

Erfahren Sie mehr über „The Citroënist Editorializer“ auf Youtube: https://youtu.be/U5KLOPLJ5jM

 

Kontakt:
http://at-media.citroen.com

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Mobil: +43 (676) 83 494 300
Mobil: +43 (676) 95 260 43
E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

 

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2019 rund eine Million Fahrzeuge in über 90 Ländern verkauft.

Scroll