FK AUSTRIA WIEN FÄHRT CITROËN | Medien Citroën Österreich

FK AUSTRIA WIEN FÄHRT CITROËN

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 22/07/2011 - 16:58
Mit Beginn der Saison 2011/2012 ist Citroën Österreich offizieller Automobilsponsor des Traditionsvereins FK Austria Wien. Die Kooperation ist vorläufig auf drei Jahre ausgelegt.

Im internationalen Fußballgeschehen ist Citroën seit letztem Jahr Sponsor des französischen Fußballverbandes, der französischen Nationalmannschaft sowie seit 2008 des englischen FC Arsenal. Mit der neuen Kooperation mit dem FK Austria Wien wird die erfolgreiche Verbindung im internationalen Bereich nun auch national umgesetzt. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden dem FAK 15 Fahrzeuge der Citroën Modellpalette zur Verfügung gestellt, darunter die erfolgreichen Modelle Citroën C4 und C4 Picasso sowie Kleinbusse und leichte Nutzfahrzeuge. Auf den neuen Dressen der Kampfmannschaft des FK Austria Wien, der letztes Jahr den dritten Platz in der Bundesliga belegte, wird das Citroën-Logo abgebildet – der Doppelwinkel ziert ab sofort den linken Ärmel der Kampfmannschafts-Dressen. In der Generali Arena (vormals Horr-Stadion), dem Heimstadion der Austria, ist außerdem bei Heimspielen Bandenwerbung von Citroën zu sehen. Klaus Oberhammer, Generaldirektor Citroën Österreich: „Neben zahlreichen Engagements im Bereich Sportsponsoring international wie auch national war es höchste Zeit, von Seiten des Generalimporteurs nun auch in der Tipp3 Bundesliga einen Top-Verein zu unterstützen. Umso mehr freut es mich, dass wir nun mit der Austria Wien, einem Verein, der für Tradition, Kontinuität und Leistung steht, einem Meisterschaftsanwärter zur Seite stehen können. Mit dieser vorläufig auf drei Jahre angelegten Kooperation streben wir eine langfristige Zusammenabeit an.“
Scroll