DER NEUE CITROËN DS4: Erhältlich ab 21.690,- Euro

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 30/05/2011 - 09:00
Der Citroën DS4 ist in Österreich ab Mitte Juni erhältlich. Der „zweite Akt der DS-Linie“ demonstriert die Philosophie der DS-Linie mit einer neuen Verbindung von besonderem Design, starkem Fahrerlebnis, ungewöhnlicher Architektur und einer exklusiven Ausstattung.

  Einzigartige KreationDer Citroën DS4 hat die Form eines höher gelegten Coupés mit vier Türen. So vereint er Dynamik, Exklusivität und Kompaktheit eines Coupés mit der Vielseitigkeit und dem Raumangebot einer Kompaktlimousine. Seine Seitenlinie wird insbesondere durch die Chrom-Umrandung der abgedunkelten Seitenscheiben betont und durch die muskulösen Radausschnitte mit bis zu 19-Zoll großen Reifen und das straffe Dach bestimmt, das in einem sorgfältig gearbeiteten Spoiler für noch mehr Dynamik endet. Neue Vision automobiler Dynamik Der Citroën DS4 bietet dank seiner hohen Sitzposition, der Panorama-Frontscheibe und eines Cockpits, das die Sportlichkeit eines Coupés mit dem Komfort einer Limousine verbindet, ein neuartiges Fahrerlebnis. Der Citroën DS4 verfügt über zwei Dieselmotorisierungen, die der Euro 5 Norm entsprechen und serienmäßig mit Partikelfilter ausgerüstet sind – den HDi 110 (auch als e-HDi erhältlich) und den HDi 160 – sowie über drei Euro 5 konforme Benzinmotoren, die der Kooperation mit BMW entspringen: den VTi 120, den THP 150 und den neuen THP 200. Alle Motoren treiben über handgeschaltete oder automatisierte 6-Gang-Getriebe die Vorderräder an. Das Kunststück, Kreativität, Dynamik und Exklusivität mit Vielseitigkeit zu verbinden Mit einer Länge von 4,27 m, einer Breite von 1,81m und einer Höhe von 1,53 m meistert der Citroën DS4 eine echte Herausforderung: Vielseitigkeit und Nützlichkeit in der dynamischen Form eines Coupés unterzubringen. Er bietet drei vollwertige hintere Sitzplätze, die durch perfekt in der Linienführung verborgene Seitentüren zugänglich sind, einen großen Kofferraum mit einem Volumen von 385 Litern sowie zahlreiche Ablagen. [...]
Scroll