CITROËN: Dynamische Entwicklung auf dem wichtigsten Automobilmarkt weltweit | Medien Citroën Österreich

CITROËN: Dynamische Entwicklung auf dem wichtigsten Automobilmarkt weltweit

download-pdf
download-image
download-all
Di, 20/04/2010 - 09:00
Am 18. April 2010 und somit einige Tage vor der Eröffnung des Autosalons in Peking hat CITROËN in Shanghai sein neues Concept-Car METROPOLIS vorgestellt. Das Concept-Car wurde vom CITROËN Designzentrum kreiert, das 2008 in Shanghai gegründet wurde. Die Vorstellung von METROPOLIS ist der Auftakt einer Serie von Events, wie dem Autosalon in Peking und der Weltausstellung in Shanghai, auf denen CITROËN präsent sein wird. Dadurch betont CITROËN, wie wichtig es für die Marke ist, sich auf dem größten Automobilmarkt weltweit weiter zu entwickeln.

Das Ziel: Mit Hilfe des Händlernetzes und der Produkte ein Plus an Auslieferungen zu erreichen

China, seit 2009 der wichtigste Automobilmarkt weltweit, ist für die Marke CITROËN, die seit 20 Jahren dort präsent ist und zu den dortigen Hauptakteuren gehört, der zweitwichtigste Absatzmarkt geworden. CITROËN konnte im Jahr 2009 mit 165.000 Auslieferungen ein Plus von 57,5 Prozent und damit ein Rekordjahr verzeichnen. CITROËN entwickelte sich besser als der Markt (+54 Prozent) und zählte damit unter den im Rahmen von Joint Ventures agierenden Autoherstellern zu denen mit der höchsten Steigerung.

Im Jahr 2010 möchte CITROËN diese Dynamik fortführen. Und das neue Jahr lässt sich bereits gut an, denn im ersten Quartal hat CITROËN mit doppelt so vielen Auslieferungen wie im Vorjahreszeitraum einen neuen Rekord aufgestellt.

[...]
Scroll