DAS CONCEPT CAR CITROËN LACOSTE: HOMMAGE AN SPONTANEITÄT, LÄSSIGKEIT UND RAFFINESSE. | Medien Citroën Österreich

DAS CONCEPT CAR CITROËN LACOSTE: HOMMAGE AN SPONTANEITÄT, LÄSSIGKEIT UND RAFFINESSE.

download-pdf
download-image
download-all
So, 19/09/2010 - 09:00
Zwei Namen, CITROËN und LACOSTE, eine gemeinsame Vision: Es gilt, die Kühnheit, die Kreativität und den Optimismus zu pflegen. Aus dieser Gemeinsamkeit von Werten wurde das CONCEPT CITROËN LACOSTE geboren.



Dieses Auto steht für eine Einstellung, eine Lebensart, eine Haltung, und es bezieht sich natürlich auf Freizeit und Vergnügen. Es steht für die Vereinfachung des Automobils, für eine Reduktion auf das Wesentliche, ohne die Raffinesse aufzugeben, und erlaubt genau dadurch, das Leben mit unwiderstehlicher Leichtigkeit und Frische anzugehen.

Dieses Concept Car ist ganz eindeutig und zutiefst ein CITROËN und zugleich typisch LACOSTE, es steht für eine Kreuzung zwischen Automobilwelt, Mode und Sport und stellt mit Augenzwinkern vielfältige Bezüge mal zu der einen, mal zu der anderen Welt her. Auch die Technik an Bord zieht spielerische Register und unterstreicht das Paradox zwischen strenger Konzeption und heiterem Tonfall.

Mit seiner innovativen Konzeption, seinem stattlichen Aussehen und seiner Lebensfreude macht das CONCEPT CITROËN LACOSTE die Reise zu einer neuen Erfahrung, zu einem unerreichten sinnlichen Abenteuer für alle Insassen.

Pur, schlicht und lässig und trotzdem sophisticated, setzt das CONCEPT CITROËN LACOSTE einen neuen Meilenstein auf dem Weg zum Auto von Morgen, einem Auto, das Schluss machen will mit dem Diktat des „immer mehr“, das zeitweise in der Automobiltechnik unüberwindlich erscheint. Dieses Auto nährt die Überlegungen von CITROËN zu diesem Ansatz weiter, der darauf hinausläuft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und neuartige Modelle zu schaffen, die zugleich bezahlbar, umweltfreundlich und sparsam sind, und den Ehrgeiz haben, Spaß zu machen, besonders dank eines anziehenden und schicken Designs.

[...]
Scroll