Citroën C-Crosser: Unverkennbares Design – Vielseitiges Temperamtent | Medien Citroën Österreich

Citroën C-Crosser: Unverkennbares Design – Vielseitiges Temperamtent

download-pdf
download-image
download-all
Di, 03/03/2009 - 11:45

Mit dem SUV C-Crosser bietet Citroën eine Oberklasse-Alternative für all diejenigen an, die Fahrvergnügen erleben und die Grenzen des Alltags hinter sich lassen wollen. Der CCrosser hebt sich durch sein rassiges Design ab und zeichnet sich durch seine geniale Vielseitigkeit, sein vorbildliches Fahrverhalten und seine leistungsstarken Motoren aus.



Große Vielseitigkeit

Der variable Allradantrieb des C-Crosser gibt dem Fahrer die Möglichkeit, je nach Wunsch und Fahrbedingungen zwischen drei Betriebsarten zu wählen: Zweirad-Antrieb (2WD), Allradantrieb (4WD) und Lock (Differentialsperre). Dank dieser Antriebsmöglichkeiten, eines optimierten Fahrwerks und einer leistungsstarken Bremsanlage zeichnet sich der C-Crosser durch ein dynamisches und effizientes Fahrverhalten aus und bietet zugleich einen hohen Komfort für die Insassen.

Kraftvolle Motoren

Der HDi Dieselmotor im C-Crosser leistet mit seinen 156 PS und seinem satten Drehmoment einen wesentlichen Beitrag zum Fahrvergnügen. Der Motor ist mit einem Partikelfilter ausgestattet und seine CO2-Emissionen liegen unter 200 g/km (191 g/km mit 16-Zoll-Rädern und 194 g/km mit 18-Zoll-Rädern).

In bestimmten Ländern wird der C-Crosser auch mit einem 2,4 Liter Benzinmotor mit 125 kW (170 PS) angeboten, der mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe oder einem kontinuierlich variablem Getriebe (CVT) kombiniert werden kann.

Bemerkenswerte Variabilität

Die Vielseitigkeit des C-Crosser kommt auch in seiner Innenausstattung zum Ausdruck, egal um welche Ausstattungsvariante es sich handelt. Mit einer elektrisch umklappbaren zweiten Reihe, zahlreichen Ablagen und einem großzügigen Ladevolumen ist er ein ausgesprochen benutzerfreundliches Auto für alle Gelegenheiten.

Um den Wünschen der Käufer von Offroad-Fahrzeugen noch besser zu entsprechen, wird der CCrosser in einigen Ländern nicht nur mit der 5+2 Bestuhlung, sondern auch als Fünfsitzer angeboten.

Rassiges Design

Alle Stärken des C-Crosser sind durch seine kraftvolle und dynamische Form sofort erkennbar und machen ihn zu einem rassigen, eleganten und attraktiven Fahrzeug.

 

Kontakt:
CITROËN Österreich GmbH
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

 

Scroll