Weniger Verbrauch, geringerer CO2-Ausstoß

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 20/05/2009 - 09:45


Citroën Berlingo Dieselmotoren mit AiRDREAM Label

Für den Berlingo Kombi werden ab sofort zwei Dieselversionen mit dem Citroën Umweltlabel AiRDREAM angeboten. Der HDi 90 FAP und der HDi 110 FAP erreichen jeweils einen CO2-Ausstoß von 140 g/km und erfüllen damit die Kriterien des AiRDREAM Labels, mit dem Citroën seine umweltfreundlichsten Fahrzeuge kennzeichnet.

Der kombinierte Verbrauch des Berlingo HDi 90 FAP AiRDREAM und des HDi 110 FAP AiRDREAM beträgt 5,3 l/100 km. Dies entspricht einer Reduzierung von 0,3 l/100 km und 7 g/km CO2 gegenüber den bisherigen Berlingo-Versionen mit fünf Sitzplätzen. Für die Verbrauchsenkung wurden insbesondere aerodynamische Optimierungen am Fahrzeug vorgenommen, wie z. B. eine Heckklappe mit aerodynamischem Heckspoiler, ein Deflektor unter dem Stoßfänger vorn und eine Verkleidung unter dem Antriebsstrang. Des Weiteren wurde der Lufteinlass am Kühler aerodynamisch optimiert sowie ein spezielles Leichtlauföl verwendet.

Citroën Nemo Kombi mit geringerem Verbrauch

Mit geringeren Verbrauchs- und CO2-Werten kann ebenfalls ab sofort die Benzinerversion des Citroën Nemo Kombi aufwarten. Der Nemo Kombi Multispace 1.4 verbraucht nun innerorts 8,4 l/100 km (vorher 8,8 l/100 km) und außerorts 5,7 l/100 km (vorher 5,9 l/100 km), wodurch sich ein Gesamtverbrauch von 6,7 l/100 km (vorher 7,0 l/100km) ergibt. Im kombinierten Verbrauch reduziert sich der CO2-Ausstoß von bisher 165 g/km auf 157 g/km.

Noch umweltfreundlicher ist man jedoch nach wie vor im Nemo Kombi Multispace mit Dieselmotor unterwegs: Der Nemo Kombi Multispace HDi 70 AiRDREAM stößt nur 119 g/km CO2 bei einem Gesamtverbrauch von 4,5 l/100 km aus.

 

Kontakt:
CITROËN Österreich GmbH
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll