DER NEUE CITROËN BERLINGO

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 02/01/2008 - 09:00

Bei seiner Einführung im Jahr 1996 war der Citroën Berlingo ein völlig neues Konzept, sowohl im Markt der Kleintransporter als auch bei den sympathischen Allzweckfahrzeugen, den so genannten „Ludospace“-Modellen. Seine Neuheit fand bei gewerblichen und privaten Nutzern großen Anklang und verhalf ihm zu absolutem Markterfolg: seit 2003 ist er in Europa (17 Länder) der unbestrittene Marktführer bei Hochdachkombis. Weltweit wurden seit der Markteinführung des Citroën Berlingo über 1.760.000 Einheiten (Pkw und Nfz) verkauft.



Der neue Citroën Berlingo Pkw: komfortabel wie eine Limousine, praktisch wie ein Van

 

Als Auto für alle Situationen entspricht der Citroën Berlingo exakt dem wachsenden Verlangen der Benutzer nach Freiheit und Vielseitigkeit.

Der neue Berlingo behält seine traditionellen Stärken als Familienauto mit vielseitigen Funktionalitäten bei und stärkt seine Persönlichkeit durch dynamisches Design, das ihn optisch aufwertet und seine Markenzugehörigkeit klar hervorhebt. Seine Komforteigenschaften – insbesondere der Geräuschkomfort – sind jenen einer Limousine vergleichbar; zahlreiche Ausstattungsdetails haben sich an den Citroën-Vans inspiriert (separat zu öffnende Heckscheibe, drei herausnehmbare Einzelsitze in der zweiten Reihe, überarbeitetes Modutop® Dach, Gepäckablage unter dem Dach). Gleichzeitig zeichnet er sich durch vorbildliches Fahrverhalten aus (gestreckter Radstand, Fahrwerk des C4 Picasso). [...]

Scroll