GRIP CONTROL FÜR BERLINGO: ENTSPANNT IN JEDEM GELÄNDE

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 05/10/2009 - 09:00

Im Berlingo wird eine neue Generation eines weiter entwickelten Antriebschlupfsystems angeboten. Es trägt den Namen „Grip Control“ und ist dem abenteuerlichen „off-road“-Charakter des Berlingo angepasst.



Das in C5 und C4 Picasso angebotene System (ITC – Intelligent Traction Control) prüft und adaptiert den Schlupf der Antriebsräder auf verschneiten und eisigen Straßen. Diese Lösung entspricht den Nutzungs-gewohnheiten und Erwartungen der Fahrer. Der Berlingo mit seinem Abenteuer-Charakter ist ideal, um ein noch weiter entwickeltes System für die Nutzung in unterschiedlichsten Geländearten zur Anwendung zu bringen.

Grip Control ist im Ausstattungsniveau XTR des Berlingo (mit bereits um 10 mm erhöhtem Fahrwerk sowie einer Schutzplatte unter dem Motor) erhältlich. Neben der Funktion Grip Control werden für diese Versionen ESP sowie Michelin®-Reifen der Type Latitude Tour M+S de 205/65 R 15 angeboten. Letztere zeichnen sich durch optimale Anpassung an alle Gelände – inklusive Schneefahrbahn, auf welcher sie Winterreifen ersetzen können – aus.

Grip Control ist ein weiter entwickeltes Antriebschlupfsystem, das in den ESP-Rechner integriert ist. Es regelt den Schlupf der beiden Antriebsräder und verfügt über unterschiedliche Funktionsweisen, die dem jeweiligen Gelände angepasst sind. Es gibt fünf verschiedene Nutzungsmodi, die der Fahrer mittels Funktionsrad auf dem Armaturenbrett auswählt.

[...]

Scroll