CITROËN VERSTÄRKT SEINE SUV-OFFENSIVE IN CHINA MIT DEM NEUEN C3-XR | Medien Citroën Österreich

CITROËN VERSTÄRKT SEINE SUV-OFFENSIVE IN CHINA MIT DEM NEUEN C3-XR

download-pdf
download-image
download-all
Di, 22/01/2019 - 14:15

Citroën präsentierte vergangenen Mittwoch den neuen SUV C3-XR der chinesischen Presse. Damit erneuert Citroën einen Bestseller, der seit seiner Markteinführung Ende 2014 rund 180.000 Mal in China verkauft wurde. Der im chinesischen Wuhan produzierte neue SUV Citroën C3-XR spiegelt die neue Markenidentität von Citroën wider. Er ist mit neuen Technologien wie dem HSAE Infotainment-System und einem 9-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Der attraktive, wirtschaftliche, vielseitige neue SUV Citroën C3-XR positioniert sich neben dem SUV C4 Aircross* und dem C5 Aircross und erweitert das SUV-Modellangebot von Citroën in China. Die Markteinführung findet im Frühjahr 2019 statt.



1. EIN STARKES SUV-MODELLANGEBOT

Seit seiner Markteinführung Ende 2014 wurde der für den chinesischen Markt entwickelte Citroën C3-XR rund 180.00 Mal verkauft. Mit dem Bestseller bietet die Marke ein hochmodernes Angebot im B-Segment der SUV, das französische Kreativität perfekt zur Geltung bringt. Der Citroën C3-XR ist passgenau auf die Bedürfnisse der chinesischen Kunden zugeschnitten.

Der neue SUV Citroën C3-XR übernimmt den jugendliche Esprit und das großzügige Raumangebot der Vorgängerversion. Mit seinem optimistischeren Charakter, den noch umfangreicheren Personalisierungsmöglichkeiten sowie der attraktiven Preisgestaltung veranschaulicht der neue SUV das jüngste Modellangebot von Citroën und steht weiterhin für gehobenen Komfort. Nach der Markteinführung der neuen SUV Citroën C4 Aircross und C5 Aircross, die mit mutigem Design und gehobenem Komfort überzeugen, erweitert der neue C3-XR das SUV-Modellangebot.

Mit den neuen SUV Citroën C3-XR, C4 Aircross und C5 Aircross bietet die Marke ein schlüssiges, modernes und technologisches Modellangebot im SUV-Segment in China – dem Markt mit dem größten Potenzial weltweit. Alle drei Modelle zeichnen sich durch klare SUV-Merkmale wie Karosserieschutz, hohe Motorhaube, vertikale Frontpartie, erhöhte Bodenfreiheit, Dachreling und große Räder aus. Damit sind sie ein wichtiger Faktor auf dem chinesischen Markt und erfüllen die Erwartungen der chinesischen Kunden.

 

2. DER NEUE SUV CITROËN C3-XR: GANZ KLAR EIN CITROËN MODELL

Der neue SUV Citroën C3-XR übernimmt die jüngsten stilistischen Merkmale der Marke und trägt den Erwartungen mit seinem großzügigen Raumangebot, Sicherheit, Qualität und Fahrkomfort Rechnung. Das attraktive Modell bietet darüber hinaus eine Vielzahl an vernetzten Technologien, um auch jüngere, technikbegeisterte Kunden anzusprechen.

Der neue SUV Citroën C3-XR überzeugt durch sein einzigartiges, ausdrucksstarkes, farbenfrohes Design. Folgende Merkmale spiegeln die neue Identität der Marke wider:

Design Frontpartie

  • Die vertikale und robuste Frontpartie wurde grundlegend erneuert. Der neue SUV Citroën C3-XR übernimmt die hohe und geschwungene Motorhaube des neuen C5 Aircross. Das muskulöse und ausdrucksstarke Design richtet sich an Kunden, die auf der Suche nach Abenteuerlust und Sicherheit zugleich sind.
  • Die Lichtsignatur erinnert an die des Concept Cars Citroën CXPERIENCE. Der Doppelwinkel, der sich bis zu den Scheinwerfern erstreckt, betont die Fahrzeugbreite. Die Tagfahrleuchten in V-Form verstärken die Ausdruckskraft der Frontpartie.
  • Der mittlere Bereich des Kühlergrills hebt die Frontschürze hervor. Das für die Marke typische Wabenmuster unterstreicht die Verwandtschaft mit dem neuen SUV Citroën C4 Aircross.
  • Die Farbakzente sind ein Augenzwinkern an den neuen SUV Citroën C5 Aircross. Im Einklang mit dem SUV-Modellangebot von Citroën setzt der untere Bereich der Frontschürze mit roten oder silbernen Elementen Akzente. Die Karosserie des neuen SUV Citroën C3-XR ist in drei Farbkombinationen erhältlich: Weiß/Style-Paket Rot, Ginger Brown/Style-Paket Silber, Tourmaline-Rot/Style-Paket Silber. Ein Unterbodenschutz in Silber erinnert daran, dass sich der neue SUV Citroën C3-XR auch auf losem Untergrund wohlfühlt und für Abenteuer bereit ist.

 

Design Profil

  • Die Fensterlinie ist mit Chrom umrandet. Die silberne Dachreling erstreckt sich bis weit in den Bereich der hinteren Türen und lässt den einladend großen Innenraum erahnen.
  • Durch die für SUV charakteristischen Schutzverkleidungen wirkt das Profil noch dynamischer. Der Radstand von 2650 Millimeter setzt Maßstäbe im Segment, ermöglicht ein großzügiges Raumangebot und trägt zum vielseitigen Charakter des neuen SUV Citroën C3-XR bei.
  • Die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamant-Schwarz unterstreichen die für Citroën typische Ausstattung.

 

Design Heckpartie

  • Fließende Linien bringen die Heckpartie bestens zur Geltung. Das schlichte, energische Design lässt den großzügigen Kofferraum erahnen. Der neue SUV Citroën C3-XR übernimmt die reliefartigen Rückleuchten des neuen Citroën C5 Aircross, die der Heckpartie einen besonderen Ausdruck verleihen. Zudem kommt die neue Lichtsignatur mit ihren vier rechteckigen Modulen auf jeder Seite eindrucksvoll zur Geltung.
  • Die Heckklappe des neuen SUV Citroën C3-XR mit zweifarbigem Doppelwinkel und Namenszug (Chrom und schwarz glänzend) stellt den ausdrucksstarken Charakter heraus. Die grafischen Elemente sind das Markenzeichen der neuen Modellpalette.
  • In Harmonie mit der Frontpartie findet sich auch am Heck ein silberner Unterbodenschutz, der die dynamischen Eigenschaften des neuen SUV Citroën C3-XR hervorhebt. Gemeinsam mit den beiden verchromten Auspuffrohre vermitteln sie eine sportliche Straßenlage.

 

Design Innenraum

  • Schon beim Einsteigen vermittelt der Innenraum das Gefühl gehobenen Komforts. Das Programm Citroën Advanced Comfort® schenkt dem Wohlbefinden besonders viel Aufmerksamkeit. Mit bequemen, einladenden Sitze, warmen Materialen, einem lichtdurchfluteten Innenraum und Panoramadach hebt sich der neue SUV Citroën C3-XR von der Konkurrenz ab.
  • Das robuste Armaturenbrett mit waagerechten Linien betont die Zugehörigkeit des neuen SUV Citroën C3-XR zu der SUV-Modellpalette der Marke. Die Innenraumgestaltung ist von der Welt des Reisens inspiriert. Dazu passen die weiche Oberfläche des Armaturenbretts, die kräftig gepolsterten Sitze und der Spanngurt am Armaturenbrett auf der Beifahrerseite. Horizontale grafische Elemente unterstreichen die Fahrzeugbreite.
  • Die doppelten Belüftungsdüsen sorgen für hervorragenden Wärmekomfort. Farbakzente in Silber oder Rot (je nach Ambiente) und eine breite, schwarz glänzende Umrandung bringen die vertikal angeordneten seitlichen Belüftungsdüsen und die horizontal angeordnete mittlere Belüftungsdüse zur Geltung.
  • Der neue SUV Citroën C3-XR bietet eine breite Auswahl an Konnektivitätstechnologien. Unter anderem gehören dazu das neue Infotainment-System HSAE, der schwebend wirkende 9-Zoll-Touchscreen, zwei USB-Anschlüsse sowie Apple Car Play®, Baidu Carlife und MirrorLink® für die Smartphone-Kopplung. Wie in der Luftfahrt befindet sich die Handbremse in der Mittelkonsole und ist dort neben dem neuen, ergonomischen Wählhebel des Automatikgetriebes angeordnet. Die Bedienung der intelligenten Traktionskontrolle Grip Control® erfolgt über den entsprechenden Drehregler. Die Technologie verbessert die Traktion auf Untergründen mit geringer Haftung.
  • Passend zum Außenbereich setzt Citroën auch im Innenraum auf Personalisierung. Zwei Innenraumambiente sind erhältlich, die passgenau auf die Bedürfnisse der Kundschaft zugeschnitten sind: ein schlichtes, dynamisches Ambiente mit Sitzbezügen in Dunkelgrau und roten Farbakzenten sowie ein farbenfrohes Ambiente mit rot-schwarzen Elementen an den Sitzbezügen, an den Türverkleidungen und am Armaturenbrett. Die bequemen, einladenden Sitze mit Nähten im Wabenmuster-Design fügen sich perfekt in die Designsprache der jüngsten Modelle der Marke ein.

 

Die Markteinführung des neuen SUV Citroën C3-XR findet im Frühjahr 2019 in China statt.

 

*chinesische Variante des C3 Aircross

 

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Citroën steht für Kreativität und Technologie im Dienste des Wohlbefindens. Seit 1919 ist Citroën ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung und Erneuerung des Automobils. Die Marke gibt konkrete und optimistische Antworten auf die Herausforderungen jeder Epoche mit Modellen wie dem neuen Citroën C3 oder dem neuen kompakten SUV Citroën C3 Aircross. Die menschennahe Marke lässt sich vor allem von den Menschen und Lebensarten inspirieren. Diese Positionierung unterstreichen die Markensignatur „Inspired by You“, die einzigartige Online-Bewertungsplattform Citroën Advisor oder auch Mobilitätsdienstleistungen wie Citroën Rent&Smile (je nach Land) und Earn&Drive (je nach Land). Citroën – das bedeutet 10.000 Anlaufstellen für Kunden in nahezu 80 Ländern und mehr als 1,1 Millionen verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2017. Citroën steht aber auch für acht Titel in der Herstellerwertung der Rallye-Weltmeisterschaft und drei Titel in der Herstellerwertung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft in den Jahren 2014 bis 2016. Im Jänner 2017 feierte Citroën die Rückkehr in die Rallye-Weltmeisterschaft.

 

Kontakt:
CITROËN Österreich GmbH
Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Leitung Public Relations
Tel.: 0676-83 494 300
christoph.stummvoll@mpsa.com

Scroll