CITROËN BEENDET ENGAGEMENT IN DER FIA-RALLYE-WELTMEISTERSCHAFT | Medien Citroën Österreich

CITROËN BEENDET ENGAGEMENT IN DER FIA-RALLYE-WELTMEISTERSCHAFT

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 20/11/2019 - 15:45

Aufgrund der Entscheidung von Sébastien Ogier, Citroën Racing nach der Saison 2019 zu verlassen, hat Citroën beschlossen, 2020 nicht mehr in der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft anzutreten.



Ursprünglich hatte Citroën Racing geplant, 2019 und 2020 mit zwei C3 WRC und den Fahrerduos Sébastien Ogier/Julien Ingrassia und Esapekka Lappi/Janne Ferm anzutreten. Doch ohne einen Spitzenfahrer, der im kommenden Jahr um den WM-Titel kämpfen könnte, hat sich Citroën entschlossen, das WRC-Programm vorzeitig zu beenden.

Das Kundensportprogramm, bei dem auf die Erfahrung und Kompetenz der PSA Motorsport Teams gesetzt wird, wird für 2020 erweitert. Kundenteams, die weltweit den C3 R5 einsetzen, erhalten volle Unterstützung und ein verstärktes Engagement.

Citroën wird zukünftig Marketing-Maßnahmen intensivieren, die auf die Strategie der Marke ausgerichtet sind. Dazu zählt die Einführung einer neuen Generation elektrifizierter Serienmodelle ab 2020.

 

STIMMEN

Linda Jackson, CEO Citroën
„Unser Beschluss, das WRC-Programm vorzeitig zu beenden, liegt in Sébastien Ogiers Entscheidung begründet, Citroën Racing zu verlassen. Wir haben uns diese Situation nicht gewünscht, aber wir konnten uns eine WRC-Saison ohne Sébastien nicht vorstellen. Ich möchte mich bei Citroën Racing für die Leidenschaft und den Einsatz bedanken. Ein Teil der DNA von Citroën ist untrennbar mit dem Rallyesport verbunden und wir sind stolz darauf, hier mit 102 WM-Siegen und 8 Hersteller-Titeln eine der erfolgreichsten Marken überhaupt zu sein.“

Jean-Marc Finot, Motorsport-Direktor PSA
„Unsere Organisation ermöglicht es unseren leidenschaftlichen Motorsport-Experten, ihr Talent in Zukunft in den Motorsportdisziplinen unter Beweis zu stellen, in denen sich die Marken der Groupe PSA engagieren.“

 

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2018 mehr als 1,05 Millionen Fahrzeuge in über 80 Ländern verkauft.

 

Kontakt:
http://at-media.citroen.com

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Mobil: +43 (676) 83 494 300
Mobil: +43 (676) 95 260 43
E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

Scroll