KOMFORT BEI CITROËN: MEHR ALS NUR EIN VERSPRECHEN | Medien Citroën Österreich

KOMFORT BEI CITROËN: MEHR ALS NUR EIN VERSPRECHEN

download-pdf
download-image
download-all
Di, 12/11/2019 - 08:15

Als Pionier und Innovator auf dem Gebiet des Komforts blickt Citroën nicht nur auf bahnbrechende Innovationen in der 100-Jährigen Markengeschichte zurück, sondern unterstreicht mit den aktuellen Modellen und Concept Cars seine Erfahrung und sein Know-How. So stehen im neuen Citroën C5 Aircross neben dem Federungskomfort insbesondere der Akkustik- und Sitzkomfort im Fokus.



Ergonomie, Laufruhe, Handling, Nützlichkeit, Vielseitigkeit und sogar die Atmosphäre im Innenraum: Komfort hat viele Facetten in modernen Fahrzeugen. Seit fast einem Jahrhundert setzt Citroën beständig neue Standards in jedem dieser Bereiche, um den Komfort und das Fahrvergnügen zu erhöhen. Zu den Innovationen von Citroën zählen die berühmte hydropneumatische Federung, ergonomische Bedienelemente, fortschrittliche Sitzkonzepte, Aerodynamik mit geringem Luftwiderstand (und damit weniger Geräusche), revolutionäre neue Fahrzeugarchitekturen und neue Innenraummaterialien, die allesamt zur Steigerung des Komforts entwickelt wurden.

Heute steht das Programm Citroën Advanced Comfort® für Komfort in allen Bereichen. Im neuen Citroën C5 Aircross können sich Kunden davon überzeugen: Seine breiten, komfortablen Sitze sind mit einem dicken, geschmeidigen Stoff bezogen und verfügen über einladend geformte Lehnen. Die hohe Sitzposition ermöglicht eine hervorragende Sicht auf die Umgebung. Die Passagiere haben das Gefühl, auf einem Sofa zu sitzen, und fühlen sich gut vor der Außenwelt geschützt.

Erstmalig werden die Advanced Comfort Sitze im Citroën C5 Aircross in den optionalen Ambienten Metropolitan Grey, Metropolitan Beige und Hype Braun angeboten. Sie sind Garant für noch höheren Komfort:

  • Citroën legt mit sichtbar kräftig gepolsterten Sitzen (15 Millimeter dick) das Augenmerk auf einen guten optischen Eindruck. Die Polsterung ist ein optisches Markenzeichen für gehobenen Komfort und wird wie im Citroën C4 Cactus von speziellen Nähten und grafischen Elementen geziert.
  • Die gepolsterten Sitze fühlen sich weich an und bieten zugleich guten Halt.
  • Der Fahrkomfort ist auf langen Strecken unverzichtbar. Die Sitze punkten mit einer Kombination aus dickerem Schaumstoff an der Oberfläche und der hohen Dichte im Inneren. Damit bewahren die Sitze nicht nur auf langen Strecken die natürliche Krümmung des Rückens, sondern sind auch langlebig.

 

Zum erstklassigen Sitzkomfort tragen breite Sitze und Lehnen, verstärkter Halt, eine Höhenverstellung auf Fahrer- und Beifahrerseite und in Höhe und Tiefe verstellbare Kopfstützen bei. Der Fahrersitz verfügt zudem über eine elektrische Acht-Wege-Einstellung mit Memory-Funktion.

 

KOMFORT DURCH VARIABILITÄT UND GROSSEN STAURAUM

Die Sitze des neuen Citroën C5 Aircross überzeugen nicht nur durch hohen Komfort dank modernster Entwicklung und spezieller Schaumstoffe, sie bieten auch zahlreiche herausragende Eigenschaften:

  • Da die drei Sitze der zweiten Reihe alle gleich breit sind, ist der mittlere Sitz genauso bequem wie die Außenplätze.
  • Die Sitze sind auf einer Länge von 150 Millimetern verschiebbar, um je nach Bedarf den Innenraum oder den Kofferraum zu vergrößern.
  • Sie lassen sich in fünf verschiedene Positionen verstellen (von 19 bis 26,5 Grad).
  • Die Sitze lassen sich versenken. Dank doppeltem Kofferraumboden entsteht eine ebene Ladefläche.

 

Der Citroën C5 Aircross verfügt über einen großzügigen Kofferraum, der im SUV-Segment Maßstäbe setzt. Das rekordverdächtige Kofferraumvolumen variiert zwischen 580 bis 720 Liter unter der Kofferraumabdeckung mit zweiter Sitzreihe und mit bis zu 1.630 Liter bei Beladung bis zum Dachhimmel und zusammengeklappter zweiter Reihe. Mit seiner breiten Öffnung (1.017 mm) und seinen quadratischen Abmessungen (Länge: 999 mm bis 1.907 mm, wenn die Sitze zusammengeklappt sind, Höhe unter Kofferraumabdeckung: 583 mm) erleichtert der Kofferraum den Transport von sperrigen Gegenständen. Mit Keyless-Entry lässt sich die Heckklappe öffnen und schließen, ohne den Griff betätigen zu müssen. Mit einer einfachen Fußbewegung unter dem hinteren Stoßfänger öffnet sich der Kofferraum elektrisch.

Pfiffige, praktische Ablagen nehmen diverse Alltagsgegenstände auf. Das gekühlte Fach unter der Mittelarmlehne bietet genug Platz für eine 1,5 Liter-Flasche. Die großzügige Ablage im vorderen Bereich der Mittelkonsole ermöglicht das kabellose Aufladen eines großen Smartphones.

 

BEMERKENSWERTER AKUSTIKKOMFORT

Zusätzlich legt Citroën das Augenmerk auf den Akustikkomfort. Windgeräusche wurden herausgefiltert, das Abrollverhalten weiter optimiert. Dank vorderer Seitenscheiben aus doppeltem Verbundglas fühlen sich die Insassen wie in einem Kokon. Zudem wurde der Motorraum stärker schallgedämmt.

 

Links:
www.citroen.at
www.citroenorigins.at
http://www.citroen-advisor.at
www.facebook.com/citroen.austria
https://twitter.com/Citroen

Passwortfreie Presse-Website:
http://at-media.citroen.com

 

Über die Marke Citroën
Seit 1919 fühlt sich Citroën den Menschen auf besondere Weise verbunden. Als internationale Automobilmarke im Zentrum des Mainstream-Markts lässt sich Citroën von ihnen und ihrer Lebensart inspirieren. Die Markensignatur „Inspired by You“ unterstreicht diese Positionierung aufs Neue und findet ihren Ausdruck in einer Modellpalette mit herausragendem Design und einem Komfort, der Maßstäbe setzt. Ein einzigartiges Kundenerlebnis zeichnet Citroën aus, darunter die Online-Bewertungsplattform „Citroën Advisor“ und das urbane Vertriebskonzept „La Maison Citroën“. Citroën hat im Jahr 2018 mehr als 1,05 Millionen Fahrzeuge in über 80 Ländern verkauft.

 

Kontakt:
http://at-media.citroen.com

Mag. Christoph STUMMVOLL, MBA
Head of Communication Groupe PSA Austria
Mobil: +43 (676) 83 494 300
Mobil: +43 (676) 95 260 43
E-Mail: christoph.stummvoll@mpsa.com
Twitter: @chstummvoll

Scroll